DSGVO - SSL für Websites

Spätestens ab 25. Mai 2018 wird SSL-Verschlüsselung (https://) Pflicht bei Kontaktformularen, Login-Bereichen und Bestellprozessen. 

DSGVO - SSL für Websites

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 müssen Daten, die zwischen Computern und Servern transportiert werden, also z. B. persönliche Daten, die der Besucher Ihrer Website in das Kontaktformular einträgt, SSL-verschlüsselt werden (mehr zum Thema SSL). Noch ist genug Zeit, Ihre Seite für diese Anforderung fit zu machen und Sie so zu wappnen gegen Datenschutzvorfälle oder Abmahnungen.

Wir werden in den nächsten Wochen auf unsere Kunden zugehen und mit ihnen die nötigen Schritte einleiten. Sollten Sie als unser Kunde aber am liebsten gleich starten wollen, kontaktieren Sie uns gerne unter klebinger@3wm.de - Betreff: "Das grüne Schloss".

Neuigkeiten

Web

Mehr erfahren
09
|
03
2012