Eine Speise anlegen

Du bist hier:

Klicken Sie auf dem Desktop auf das Speisen-Symbol oder in der Seiten-Navigation auf das Wort „Speisen“, um das Widget zu starten.

Dann klicken Sie auf „Eintrag hinzufügen“ im oberen Menü des Widgets (s. Abb. 1).

Abb. 1: Speise anlegen - aktiver Bereich
Abb. 1: Speise anlegen – aktiver Bereich

HINWEIS: Sie können GETRÄNKE genau wie eine Speise betrachten und verwenden; Sie unterscheiden sich nur im Namen.

Nehmen Sie folgende Einstellungen und Eingaben vor (s. Abb. 2):
1. FÜR FILIALEN (Admin-Funktion): Bereitstellen für weitere Filialen
2. KATEGORIE: Zu welcher kategorie gehört diese Speise (wie z. B. Vorspeise, …)
3. PRODUKTTITEL: Name der Speise
4. PRODUKTBESCHREIBUNG: Beschreibung der Speise wie auf der gedruckten Karte
5. PRODUKTBILD: Ein Klick in die Fläche öffnet den Mediapool
6. VERFÜGBARKEIT: aktuell nicht verwendet
7. PREIS: Preis in Euro mit Komma getrennt z. B. 13,80 – leer lassen für keinen Preis
8. ZUTATEN: aktuell nicht verwendet
9. ZUSATZSTOFFE: aktuell nicht verwendet

 

Abb. 2 Speise hinzufügen oder bearbeiten
Abb. 2 Speise hinzufügen oder bearbeiten

Drücken Sie „Speichern“, um zu speichern oder „Löschen“, um zu löschen (s. Abb. 3).

Setzen Sie einen Haken bei „Als Entwurf speichern“, um es als Entwurf zu speichern (s. Abb. 3).

Durch das Setzen des Hakens bei „Als neuen Eintrag speichern“ wird eine Kopie des aktuell ausgewählten Beitrags mit den aktuell eingegebenen Werten erzeugt (s. Abb. 3).

Abb. 3: Speise anlegen - Speicheroptionen
Abb. 3: Speise anlegen – Speicheroptionen
War dieser Beitrag hilfreich?
Nein 0